• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

American Airlines: Acht neue Strecken

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#1
American Airlines expandiert beim inneramerikanischen Flugverkehr. Acht neue Strecken sollen von dem Regional Carrier American Eagel bedient werden. Dazu gehören ab3. April Dallas/Fort Worth–Champaign, ab dem 1. Mai Dallas/Fort Worth–Lexington, Chicago–Lexington, New York Laguardia–Charlotte, New York JFK–St. Louis, Miami–Richmond sowie Boston-Montreal und ab 9. Juni die Stecke Dallas/Fort Worth-Savannah.
Die neuen Strecken ermöglichen ein größeres Angebot an Destinationen im Anschluss an die täglichen Strecken Frankfurt–Dallas/Fort Worth sowie Frankfurt–Chicago. British Airways, Swiss und SN Brussels, Code-Share-Partner von American Airlines, bieten Zubringerdienste zu den Drehkreuzen von American Airlines von London, Manchester, Zürich und Brüssel aus an.

Quelle: bekannt
Gruß

rswfan