Erfahrungen mit Hausverwaltungen in Cape Coral

#1
Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich hoffe ich habe das Thema hier richtig platziert. Da wir eine seriöse und zuverlässige Hausverwaltung in Cape Coral suchen, würden uns Eure Erfahrungen mit den ortsansässigen Firmen interessieren. Insbesondere erhoffe ich mir ein feedback von den Hausbesitzern. Ich würde mich natürlich auch über eine private Nachricht von Hausverwaltern freuen.

An dieser Stelle schon mal Danke.

Gruß Michael
 

Protea

Well-Known Member
#9
Hast du in deine Profilnachrichten geschaut, ich kann die da noch sehen. Sonst müssten wir mal einen Moderator um Hilfe bitten. :)
 

jhon

Well-Known Member
#10
Hast du in deine Profilnachrichten geschaut, ich kann die da noch sehen. Sonst müssten wir mal einen Moderator um Hilfe bitten. :)
Eine Profilnachricht ist etwas anderes als eine PM (Personal Message) - die Profilnachricht kann jeder sehen der das entsprechende Profil aufruft, eine PM (oder PN) sendet man dem Nutzer indem man die Funktion "Unterhaltung beginnen" nutzt die man sehen kann wenn man auf den Usernamen klickt :001:
 

Protea

Well-Known Member
#14
Ich fände es schön, wenn es anstatt PM´s öffentliche Meinungen dazu gäbe.
Interessiert mich zum Beispiel auch, und bestimmt auch andere :007:
ich weiß nicht ob es der Firma recht wäre wenn ich ihren Namen hier im Forum erwähne deshalb werde ich davon Abstand nehmen, außerdem ist öffentliche Werbung hier im Forum doch auch gar nicht erlaubt, oder?
Hier negative Erfahrungen aufzulisten fände ich auch nicht so toll. In einem anderen Forum habe ich das mal mitverfolgt, das hat später ganz üble Ausmasse angenommen.
 
#15
Ich teile die Meinung von Protea, kann aber verstehen, dass es Sinn eines Forums ist sich auszutauschen. Da ich die Anfrage gestellt hatte, kann ich mal versuchen ganz allgemein etwas zum Ergebniss zu sagen. Meine Frau und ich haben tolle Rückmeldungen und Tips erhalten. Letzendlich hatten wir 8 Hausverwaltungen auf unserer Übersicht, mit dennen wir in Kontakt getreten sind und ein Angebot abgefordert haben.
Da kann man schon eine erste Aussage treffen. Einige hatten sehr schnell und professionell mit einem Angebot geantwortet. Das ist ja das was ich von einer Hausverwaltung erwarte, schnelle Rückmeldung. Eine sehr ehrliche und für uns gut nachvollziebare Anwort hatten wir von einer Hausverwaltung hier aus dem Forum erhalten, die uns mitgeteilt hat, dass Sie nur eine begrenzte Anzahl von Kunden aufnehmen um der Aufgabe gerecht zu werden (Respekt!).
Was wir nicht nachvollziehen können, wenn eine Hausverwaltung gar keine Antwort gibt. Das haben wir auch erlebt.

Wir haben dann zwei Hausverwaltungen in die engere Wahl genommen und haben mit denen ein längeres Gespräch geführt. Darauf hatten wir uns gut vorbereitet und eine Liste angefertigt mit Fragen bzw. Leistungen, von denen wir gerne gewusst hätten, ob die im Leistungsumfang enthalten sind oder extra berechnet werden. Es ging uns also nicht um einen reinen Preisvergeleich, sondern auch um den Leistungsumfang, was wohl jeder der eine Hausverwaltung sucht so sehen dürfte. Leider konnten wir das ganze nur per Telefon abwickeln, da wir erst im November wieder in CC sind. Das war aber OK.
Trotzdem hier ein kleiner Überblick über die Preis range:
Hausverwaltung: 100 - 150 USD/month
Check in/out: 30 - 60 USD/month
Endreinigung: 130 - 150 USD (einige berechnen bei Bettwechsel also turnover einen Aufschlag +20 USD)
Handyman bzw. Eigenleistung durch PM: 30 - 35 USD
Vertragslaufzeit bzw. Kündigungsfrist (*): Teilweise sehr kurz angegeben. Das ist aber Verhandlungssache.

Hausvermittlung: Einige Hausverwaltungen haben eine eigen Website und werben für die Häuser für die Vermittlung von Kunde werden bei einigen Hausvervaltungen Provisionen genommen (0-17%). Wir haben auch schon mit einer Hausverwaltung zusammengearbeitet, die diese provision nicht nur einmal haben wollte, sondern wenn der Kunde im nächsten Jahr wiederkommt nochmals. Von der Verwaltung haben wir uns dann sehr schnell getrennt.

(*) Da wir es erleben mussten, dass nicht wir sondern das Propertymanagement den Vertrag aufkündigt, war uns hier eine Kündigungsfrist von 60 Tagen wichtig. In der Zeit sollte es möglich sein eine neue Hausverwaltung zu finden.

Wir haben uns nun für eine Hausverwaltung entschieden und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Gruß Michael
 

JohnSmith

Well-Known Member
#16
Hi.
Das Problem eine gute HV oder Poolservice zu finden ist nicht einfach zu lösen. Anfangs scheint alles immer gut. Das Engagement lässt meisstens nach den ersten Wochen schon nach. Bist du nicht vor Ort ist es dann oft auf Minimum reduziert , oder man kommt gleich gar nicht. Unsere HV ist EMA , sicher noch eine der Besseren. Poolservice hatten wir schon einige , den aktuellen erst seit 2 Wochen , ich hoffe also noch....
LG Ralf
 
Top