• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fluginfo Nur 1 Stunde 20 Minuten in Atlanta

#1
Moin zusammen,

in 1 Monat geht es endlich wieder nach Florida.

Dieses Jahr wieder mit KLM von Hamburg über Amsterdam und Atlanta. Der Aufenthalt in Atlanta ist dieses Mal so kurz wie noch nie bei mir, ich habe nur 1 Stunde 20 Minuten (wenn der Flug pünktlich ist).

Das ist gerade auch in Atlanta und mit der Immigration bzw. Gepäck neu einchecken usw. doch sehr sportlich.

Hat jemand mit so einer kurzen Anschlusszeit Erfahrung und vielleicht ein paar Tipps? Ich gehe eigentlich davon aus, dass man in Atlanta einen "fast pass" bekommt ansonsten ist es doch so gut wie nicht zu schaffen.
Mit Pech wartet man ja beim Gepäck schon über 30 Minuten.
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
#3
Wenn es -nicht klappt,werdet Ihr auf den nächsten buchbaren Flug umgebucht.
Sofern alles in einer Buchung ist.
Ist der nächste Flug erst am nächsten Tag gibt es auch noch Hotel,Abendessen und Frühstück.

Rainer
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
#4
Ich dachte immer die MCT in Atlanta von International zu Domestic wäre 1:25h? Mich wundert, dass so eine Verbindung überhaupt buchbar ist. Wie auch immer, es ist äußerst knapp. Wir hatten des öfteren 1:45 h und selbst das ist nervenaufreibend hat aber immer gepasst. Delta / KLM war aber bei uns immer pünktlich und nie verspätet.

Macht Euch keinen Kopf. Wenn ihr den Anschluss verpasst ist es wie von Rainer beschrieben.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

gutesA

Well-Known Member
#5
Uns wollten sie tatsächlich mit 52 min abspeisen, weil es ja als nationaler Flug zählt.

Als der Flughafen wegen Wetters down war hat und wir erst am nächsten Tag weiter Konnten, haben wir auch Taxigutschein und Hotel bezahlt bekommen, obwohl sie aufgrund des Wetters nichts dafür konnten.

Essen gab es aber nicht :009:

Bei uns kam das Gepäck auf dem Hinweg ganz schnell und konnte dann gleich wieder auf ein Gepäckband gelegt werden.

Mit dem Zug ging der Terminalwechsel sehr schnell und wir haben lange am Gate gewartet.

National gehen ja auch viel mehr Flüge, so dass das echt klein Problem geben sollte.
 

tigrachen

Well-Known Member
#7
Vielleicht ist es in den USA anders.
Wer in der EU auf Airlinekosten übernachten muß,
dem steht Verpflegung zu.

Rainer
Bei uns gab es auch kein Essen, als wir wegen defekter Delta-Maschine in Fort Myers übernachten mussten. Nur halt das Frühstück, was im Hotel im Zimmerpreis inkludiert war. Haben im Springhill Suites geschlafen und wurden mit Shuttle-Bussen gefahren.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#8
Einen "Fast Pass" bekommt man nicht . Aber da meistens die Immigration in Atlanta recht schnell funktioniert, sollte es mit den 1,5 Stunden Umsteigezeit kein Problem sein. Man darf eben nicht trödeln, sondern sollte sich ein wenig sputen. Gleich nach dem man die Koffer für den Weiterflug wiede abgegeben hat, ist dort auch eine Art Infoschalter. Falls es zu knapp wird, könnt ihr Euch dort melden und werdet umgebucht
 
#9
Wir hatten vor vier Wochen in Atlanta 1h45min, das hat sehr gut geklappt! Obwohl wir ganz hinten in der Maschine saßen und daher nicht so zügig raus kamen und dann bei der Immigration ganz hinten standen ( keine Automaten!), da man uns im Flieger versichert hatte, wir müssten den weißen Zollschein nicht neu ausfüllen, da wir mit noch bestehender ESTA vom letzten Oktober eingereist sind [emoji849]. Das stimmte so nicht, alle (!) mussten die Zollerklärung ausfüllen, was zu Chaos bei der Immigration geführt hat. Also füllt ihn im Zweifelsfall einfach aus, egal was man euch im Flieger erzählt [emoji51]. Wir hatten dann beim Boarding sogar noch Zeit, weil die Crew 39 min zu spät kam [emoji38]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
#10
In Atlanta kommt es darauf an mit was für Maschinen ihr dort eintrefft. Wir sind in 2014 von Amsterdam gemeinsam mit einen Flugzeug aus Asien und einem aus Afrika angekommen. Immigration dauerte trotz Automaten satte 3 Stunden.
Lg disneymom
 

shorty1960

Well-Known Member
#11
Hab schon geschaut....von Atlanta nach RSW fliegt mehr oder weniger stündlich eine Maschine.....wird schon klappen und wenn nicht,fliegen wir dann hoffentlich 1 Std später
Wir haben beide neues Esta
 

gutesA

Well-Known Member
#12
Hab schon geschaut....von Atlanta nach RSW fliegt mehr oder weniger stündlich eine Maschine.....wird schon klappen und wenn nicht,fliegen wir dann hoffentlich 1 Std später
Wir haben beide neues Esta

Ganz genau. Das ist ja dann nur noch ein kleiner Inlandsflug.

Und klm und Delta arbeiten ja zusammen.
Atlanta ist ja Homebase von Delta, die sind dort überall und waren bei uns sehr bemüht.

Solange der internationale Flug über die Bühne ist, würde ich mir auch keine Gedanken machen.
 

gutesA

Well-Known Member
#14
Stimmt, wir hatten mit alten Pässen ein neues Esta und alle 4 kein Kreuz.

Der Beamte hat uns auch ausdrücklich zu den Automaten geschickt und erklärt, es komme darauf an, ob man mit dem Pass schon mal eingereist ist, neues Esta sei egal.
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
#15
Stimmt, wir hatten mit alten Pässen ein neues Esta und alle 4 kein Kreuz.

Der Beamte hat uns auch ausdrücklich zu den Automaten geschickt und erklärt, es komme darauf an, ob man mit dem Pass schon mal eingereist ist, neues Esta sei egal.
Ich erinnere mich daran, dass dies früher auch immer ein Kriterium in der Schlange vor der Immigration war. Da wurde nach "same Passport" gefragt. Das ist aktuell scheinbar nicht mehr der Fall. Nun wird nur noch nach Esta ja oder nein selektiert. Alle mit Esta gehen zum Automaten. Meine Tochter mit neuem Pass und folgerichtig neuem Esta hatte kein "X". Das Problem war dann ich (Passgültigkeit < 6 Monate) :009:

So zumindest unsere letzte Erfahrung bei Immigration in Miami.
 

fbremer1

Well-Known Member
#16
Stimmt, wir hatten mit alten Pässen ein neues Esta und alle 4 kein Kreuz.

Der Beamte hat uns auch ausdrücklich zu den Automaten geschickt und erklärt, es komme darauf an, ob man mit dem Pass schon mal eingereist ist, neues Esta sei egal.
Dazu kann ich beisteuern dass, ähnlich wie bei MBScout unser Jüngster letztes Jahr trotz neuem Pass und Ersteinreise kein X hatte... Erwischt hat es von uns 5en nur mich, trotzdem es mit meinem Pass die zweite Einreise war. Ich hatte zusätzlich den Eindruck dass alle grundsätzlich zu den Automaten geschickt wurden.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

Turbotobi76

Well-Known Member
#17
Hi,

im Mai in Miami mussten alle zum Automaten.

Wir Eltern,neue Pässe aber 2009 schon mal mit Esta eingereist beide ein X.

Die Kinder 2 und 6 Jahre von mir mühsam in die Kamera des Automaten gehalten, beide kein X.

GRuß Tobias
 

shorty1960

Well-Known Member
#18
Ich habe Plätze im vorderen Bereich reserviert und hoffe jetzt einfach,dass wir den Anschlussflug bekommen,und wenn nicht....sind wir wenigstens schon mal in den USA