Yacht Hop: MarineMax and FerrettiGroup

Tom

Florida-Beginner
#1
Heute hatten wir mal eine etwas andere Marketingkampanie gemacht / versucht. Wir waren einer der Sponsoren der Yacht Hop - benefit cancer research at the University of Miami Sylvester Comprehensive Cancer Center -

Mal eine ganz andere Praesentation. Wer hier lebt kennt die Spendenbereitschaft der Unternehmen. Wir wurden von MarineMax zu dieser Veranstaltung "eingeladen", bedeutet nun nicht das die Einladung kostenlos ist, nein, sie kostet mehrere tausend Dollar die fuer die Krebsforschung der Universitaet Miami zu gute kommt. Die Eintrittskarten kosteten $175-$250 fuer die Besucher.

Es waren ca. 200 Besucher da und die Stimmung war sehr nett, sehr gutes Essen, nettes wohlhabendes Publikum und ein ausgelassener Abend.

Keine reine Verkaufsveranstaltung, eher eine Imagekampagne. Insgesamt war die Invest. schwer vertretbar, aber da es eine Benefitsveranstaltung war und keiner daraus einen Profit geschlagen hat, war es ok.

Interessanter sind vielleicht die Kontakte die man bekommt.

Wer so eine "Einladung" erhaelt muss es sich 2 mal ueberlegen. Einmal muss das Geld dafuer wirklich ueber sein und man muss schauen wie werbewirksam man es spaeter vermarkten kann. Nochmal? Keine Ahnung. :065:

http://www.med.miami.edu/news/view.asp?id=504
 

sister of crime

Verstorbenes Mitglied welches in unserem Herzen we
#2
Hi Tom,

das sieht ja wirklich aus wie bei "Reich und schön"......:mrgreen:
(nette Leuchtschriften übrigends.....:009: )

Ist der junge Mann rechts Orlando Bloom?!:0096:
Nee, wahrscheinlich eher nicht.......:022:

Ich hoffe für dich, das sich die Investition gelohnt hat, geht doch nix über "Vitamin B":0141:

Ein guter Zweck war es allemal:002:

LG
Martina
 

buccaneer

Buchmacher und Frauenversteher
#3
Unter der Voraussetzung, dass das entsprechende "Eintrittsgeld" für diese Veranstaltung vorhanden und übrig ist - das ist doch eine tolle Sache.

Es dient einem guten Zweck (Krebshilfe / -forschung ist immer sinnvoll) und evtl. kommen für Dich ein paar neue Kontakte dabei heraus. Kaum etwas in dieser Welt ist wichtiger als ein funktionierendes Netzwerk guter Kontakte, man weiss ja nie...
 

siggib

Well-Known Member
#4
nett

machen sich doch gut die Schilder. Aber sag mal,... auf dem Upper Deck gibts keine Railing ? Siet mir ziemlich gewagt aus auf dem Foto.
 

Tom

Florida-Beginner
#5
Nee da war keine Railing! Denn dort steht das Beiboot oder der Jetski, ein kleiner Kran ist dort fest montiert. Die Railing ist vor dem Stellplatz, neben dem Whirlpool, der Grillgelegenheit, der Sitzecke, dem Kuehlschrank, der Bar.... :009:
 
Top