• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lufthansa-Piloten streiken am Mittwoch 23.11.2016

claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
#42
Ärgerlich, aber für meine Schwiegereltern nicht ganz so tragisch, sie bleiben bis Ende März. Noch ärgerlicher ist es dann doch, wenn Du 3 Wochen Urlaub geplant hast und Dir dann die 5 Tage fehlen :(
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
#43
Also an ein schnelles Ende glaube ich nicht.
Es liegen zwar vordergründig nur Gehaltsforderungen auf dem Tisch,aber es geht nach wie vor um den Konzerntarifvertrag.
Die Piloten verlangen,das auch im Cockpit von EW der Lufthansatarifvertrag gilt.
Oder anders ausgedrückt,wer für LH fliegt, soll auch LH-Gehalt bekommen.
Deshalb auch die 22% Forderung.
Erst bei einem Angebot von mindestens 16% seitens LH würde VC einen Schlichter in Erwägung ziehen.

Denn sonst wäre es doch einfach.LH bietet 11%,die Piloten wollen 22% und wir treffen uns mehr oder weniger in der Mitte.
So einfach war die Rechnung früher.

Ohne Frage,unsere armen Piloten haben seit etwa 5 Jahren keine Gehaltserhöhung mehr bekommen.
Ich hingegen schon.Etwa 5% und eine Einstellung der Selbstabfertigung im Mai 2021.
Danach wechseln meine Kollegen nach FRA oder MUC,oder sind arbeitslos.

Kommen meine gestreiften Kollegen mit ihren Forderungen durch kann auch früher Schluß sein.

Btw,LH hat sogar eine Insolvenz durchgespielt, aber dann doch verworfen.

15259444_10154698152844134_7922235447468212069_o.jpg

Also, ein Ende ist nicht in Sicht.

Da wir in DUS keinen Ticketschalter mehr haben, bin ich nun auch sehr eingeschränkt in meinen Möglichkeiten.
Wer auch immer vom Streik betroffen ist:
Trotzdem PN an mich.Vielleicht kann ich etwas über FRA oder MUC erreichen.
Dann allerdings mit einer klaren Aussage, was ich machen soll.
Ich werde wohl kaum Möglichkeiten haben nachzufragen, was denn am besten wäre.
Und ein zurück gibt es dann auch nicht.

In diesem Sinne

Rainer
 

tigrachen

Well-Known Member
#44
Danke @Rainer. Ich werde wohl noch die Füße still halten müssen, obwohl mir das nicht leicht fällt. Was blöde ist: wir sind ja nur 5 Tage in NYC - jeder Tag, den wir später fliegen würden, wäre verlorene Zeit :0045:
 
#45
Danke @Rainer. Ich werde wohl noch die Füße still halten müssen, obwohl mir das nicht leicht fällt. Was blöde ist: wir sind ja nur 5 Tage in NYC - jeder Tag, den wir später fliegen würden, wäre verlorene Zeit :0045:


Genauso geht es mir auch.
Ich überlege schon, ob ich komplett umbuche auf eine andere Airline, auf eigene Kosten, damit ich am Donnerstag sicher wegkomme. Wir haben ab Freitag für alles mögliche Tickets gekauft,....
Meine Vorfreude ist echt hinüber :frown:
 

tigrachen

Well-Known Member
#46
Genauso geht es mir auch.
Ich überlege schon, ob ich komplett umbuche auf eine andere Airline, auf eigene Kosten, damit ich am Donnerstag sicher wegkomme. Wir haben ab Freitag für alles mögliche Tickets gekauft,....
Meine Vorfreude ist echt hinüber :frown:
mir geht es genauso. Wir haben für den nächsten Tag nach der Ankunft die Kronentickets für die Freiheitsstatue gebucht - da kommt man so schnell nicht mehr dran.

Wir haben jedoch pauschal übers Reisebüro gebucht, da hat man wohl Anspruch auf Ersatzbeförderung. Aber mein Reisebüro kümmert sich erst um etwas, sobald feststeht, dass überhaupt gestreikt wird. Wenn, dann möchte ich gerne auf einen Tag vor dem 12.12. und auf ne andere Airline umbuchen - falls dies dann überhaupt möglich ist.
 
#47
mir geht es genauso. Wir haben für den nächsten Tag nach der Ankunft die Kronentickets für die Freiheitsstatue gebucht - da kommt man so schnell nicht mehr dran.

Wir haben jedoch pauschal übers Reisebüro gebucht, da hat man wohl Anspruch auf Ersatzbeförderung. Aber mein Reisebüro kümmert sich erst um etwas, sobald feststeht, dass überhaupt gestreikt wird. Wenn, dann möchte ich gerne auf einen Tag vor dem 12.12. und auf ne andere Airline umbuchen - falls dies dann überhaupt möglich ist.

Ich auch, aber am Mittwoch bestreikt die Lufthansa Langstreckenflüge ...

Mein Reisebüro macht auch noch nix, denn offiziell ist ja noch nix für Donnerstag angekündigt. ....
 

MIA_Steve

Hausmeister
Mitarbeiter
#48
Ich auch, aber am Mittwoch bestreikt die Lufthansa Langstreckenflüge ...

Mein Reisebüro macht auch noch nix, denn offiziell ist ja noch nix für Donnerstag angekündigt. ....
Wie gesagt, fast immer wird abwechseln gestreikt, also wäre Donnerstag ziemlich sicher Langstrecke ohnehin nicht betroffen.

Ich würd mir da jetzt keinen großen Stress machen oder gar nen neuen Flug buchen. Ersatzbeförderung sollte gen USA auch gut laufen, gehen ja genug US-Airlines, Air Berlin, etc. Da wird es schon noch paar Restplätze geben, um Leute unterzubringen, die noch fliegen wollen.
 

TiPi

Moderator
Moderator
#50
Wenn die aber Mittwoch streiken sind die Maschinen am Donnerstag evtl nicht dort wo sie sein sollten und dann könnte das auch noch Auswirkungen haben.

Sent from Smartphone!
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
#56
In DUS haben wir immer nur 1 A340-600 stehen.
Manchmal einen zweiten,wenn ein technisch bedingter Tausch nötig ist.

Nächstes Jahr ab SFP ist es wieder ein A330,ohne First Class.
Und mit Beginn WFP 2017 haben wir gar nichts mehr.
Dann ist die letzte Langstrecke ab DUS Geschichte.

Rainer