Road book Florida 2019

Volker36

Well-Known Member
#61
Wer wirklich viel Schwimmen will mag das als Beeinträchtigung empfinden
Wir wollen wirklich schwimmen, und colabraunes Wasser wäre für uns ein absolutes NO GO.

Anna Maria Island ist bzgl. eines Strandtages als Alternative sehr zu empfehlen, weil die Insel auch einiges an Flair hat.
Wir haben uns Anna Maria Island angesehen, und das gefällt uns sehr gut. Es käme auch von der Routenplanung ganz gut hin.
Den Sonnenuntergang in der 'Sandbar' zu genießen könnte ich mir gut vorstellen :cool:.
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
#64

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#66
Wir wollen wirklich schwimmen, und colabraunes Wasser wäre für uns ein absolutes NO GO.


Wir haben uns Anna Maria Island angesehen, und das gefällt uns sehr gut. Es käme auch von der Routenplanung ganz gut hin.
Den Sonnenuntergang in der 'Sandbar' zu genießen könnte ich mir gut vorstellen :cool:.

Anna Maria Island ist für einen Strandtag perfekt. Ich hoffe, wir dürfen auf das Video verlinken - Ansonsten bitte Link löschen......

 
Zustimmungen: GSH

Volker36

Well-Known Member
#68
Die Zimmer sind gut ausgestattet, aber wohl ziemlich "hellhöhrig" :009::009:
Es gibt ja "passive" und "aktive" Hellhörigkeit :297:. Im ersten Fall dürfte unser pubertierender Sohn dann wohl rote Ohren bekommen ;).

Freunde von uns waren dort untergebracht und sind zufrieden gewesen
Dann werden wir uns wohl dort auch mal einmieten.
 

Volker36

Well-Known Member
#69
Wir haben ja zwischen Cocoa Beach und Miami noch einen Tag Zeit, und überlegen gerade wo man übernachtet bzw. was man da machen kann.
Wäre es sinnvoll sich eine Unterkunft in der Nähe der Sawgrass Mill Mall zu suchen, und dort ausgiebig zu shoppen?
Dann könnte man das Gepäck noch im Hotel lassen, und hätte es nicht auf dem Mall Parkplatz im Auto.
 

gutesA

Well-Known Member
#70
Darüber scheiden sich die Geister.

Wir persönlich fanden die sawgrass jetzt nicht so toll, andere schwören drauf.

Ihr könnt es ja versuchen und wenn ihr schneller durch seid, könnt ihr ja einfach die A1A hoch fahren und anhalten wo es euch gefällt.

Ist eine schöne Strecke.

In Vero Beach gibt es auch noch ein kleineres Outlet, falls es noch Bedarf gibt.

Kommt meiner Meinung nach mit Miromar und Orlando nicht mit, aber hat wohl auch seine Fans.
 

Arndt

Well-Known Member
#71
Wir persönlich fanden die sawgrass jetzt nicht so toll, andere schwören drauf.
Auf dem Gelände befinden sich eigentlich 2 Outletcenter.

Das eine ist die Sawgrass Mall. Gross, alt, schmuddelig und nur wenige interessante Läden.

Das andere nennt sich Colonades und beherbergt alle möglichen edlen Designer. Ein Besuch in den Colonades ist aus meiner Sicht Pflicht, wenn man Interesse an wertigen Waren hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herzerl

Well-Known Member
#72
Ich persönlich mag die Sawgrass nicht, solltet Ihr die Mall trotzdem "heimsuchen" auf keinen Fall im Auto sichtbar Koffer, etc.; habe jetzt schon mehrmals von Auto-Aufbrüchen gehört!
Lieber in Miami in die Dolphin Mall (da krieg ich jedesmal nen Kaufrausch ;)) oder in die Aventura Mall, etwas feiner, auch viele hochwertige Designer!
 

Arndt

Well-Known Member
#79
Ich kenne das Haus, man kann wunderbar zur Mall laufen. Das Hotel ist in die Jahre gekommen aber noch ok.
"Zur Mall laufen" haben wir schon mal bei der "Jersey Gardens Mall" in Newark gemacht.
Wir wurden angeguckt als wären wir Aliens :0096:.
Das ist gut eine Meile entfernt. Je nach Jahreszeit und Wetter - und dann wahrscheinlich bepackt wie ein Esel - würde ich da nicht laufen wollen
 
Top